WILLKOMMEN bei Pearl Caviar Luxury Goods

Einige Tipps zum perfekten Caviar-Genuss

Echter Caviar ist eines der edelsten, wertvollsten Genussmittel unserer Welt. Einige wichtige Regeln beim Kauf und dem Verzehr von Caviar helfen Ihnen hoffentlich dabei, unseren Caviar zu einem der höchsten Gourmet-Genüsse überhaupt zu machen.


Lagerung

Frischer Caviar sollte unbedingt bei einer gleichbleibenden Temperatur zwischen ca. -2° bis +4° Celsius gelagert werden; auch beim Transport darf er dieses Temperaturfenster nicht verlassen.
Während eine zu warme Temperatur den Caviar verderben lässt, beeinträchtigt eine Temperatur von -4° Celsius und darunter sowohl Geschmack, als auch Aussehen der kleinen Perlen.
Richtig gelagert ist frischer Caviar ohne weiteres zwischen 8 bis 10 Wochen haltbar.
Pearl Caviar Luxury Goods versendet selbstverständlich nur mit bewährten Kurierdiensten in einer Transportverpackung, die den hohen Ansprüchen der kostbaren Ware entsprechen.




Anrichten des Caviars

Portionierung

Pro Person rechnet man klassischer Weise – wie etwa bei einer Vorspeise – mit rund 50 bis 100 Gramm Caviar.
100 Gramm enthalten zirka 250 Kalorien. Caviar ist reich an Mineralien und Vitaminen. Zudem ist er sehr eiweißreich und enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente;.
Tatsächlich ist die natürliche Zusammensetzung echten Caviars so verblüffend gut abgestimmt, dass man sich sein Leben lang von Caviar ernähren könnte, ohne irgendwelche Mangelerscheinung zu haben. Er wirkt gegen Erkältungskrankheiten, eignet sich blendend als Diät bei Stoffwechselstörungen und hält die Arterien frei.
Und über einen anderen freudigen Nebeneffekt des Caviar-Verzehrs, denn Mann als erwiesen betrachten darf, wollen wir vielleicht ein andermal berichten …


Öffnen

Kenner lassen zwischen dem Öffnen einer Dose mit frischem Caviar und dem Verzehr nicht mehr als zwanzig bis maximal dreißig Minuten vergehen, weil er in diesem kleinen Zeitfenster seine edlen Geschmacknuancen am allerbesten entfaltet. Hier hilft eine saubere Zeitplanung also bei der Steigerung des Genusses!


Servieren

Caviar wird am besten in einer speziellen Caviarschale serviert, die zuvor mit Eis gefüllt wird. Hierauf kommt eine Glasschale mit dem Caviar, der dadurch zwar stets gut gekühlt wird, ohne dabei jedoch zu unterkühlen.
Aber absolut niemals darf Caviar mit dem Eis selbst oder mit Wasser in Berührung kommen, da er sonst "erblindet".



Angerichteter Caviar

Verzehr

Unter Kennern und Gourmets gilt es als Todsünde, echten Caviar mit Silber- oder Chromstahlgeschirr zu essen, da beide Metalle oxydieren. Es empfiehlt sich stattdessen, Caviar mit einem passenden Horn- oder Perlmuttlöffel zu verspeisen. Alternativ lässt sich Caviar auch mit Gebäck wie etwa Crackern "löffeln", was allerdings – neben der stilistischen Komponente und der Gefahr des "Bröselns" – auch bedeuten kann, dass der Caviar selbst geschmacklich in den Hintergrund rücken könnte. Und dazu ist er letztlich viel zu schade. Daher bietet Pearl Caviar Luxury Goods natürlich auch stets passendes Perlmuttbesteck an, um den Genuss zu maximieren.


Caviar – pur oder mit Beilagen?

Echter Caviar überzeugt durch seinen nuancenreichen Geschmack. Kenner essen Caviar daher oft einfach „pur“, bevorzugt als Vorspeise, oder – in größeren Mengen – auch als Hauptgericht mit kleinen Beilagen.
Als mögliche Beilagen zu Kaviar empfehlen wir Blinis aus Buchweizenmehl, Pellkartoffeln, gekochtes Ei oder leicht gebutterten Toast. Wichtig immer: Der Caviar sollte im Mittelpunkt stehen, und die Beilagen sollen ihn geschmacklich maximal unterstützen.



Getränk

Getränk

Da Caviar von einem außergewöhnlichen Fisch stammt, sollte er auch nur in außergewöhnlichen Flüssigkeiten schwimmen: Klassische Getränke zum Caviar-Genuss sind Champagner und trockene Weißweine, da sie mit den feinen geschmacklichen Ausprägungen echten Caviars besonders gut harmonieren. Aus Russland stammt die Tradition, stärkeren Vodka (mindestens dreifach gebrannt) zum Caviar zu genießen.

PEARL CAVIAR
Luxury Goods GmbH

Dockenhudener Straße 30
22587 Hamburg
T.: 0 40 / 86 05 69
F.: 0 40 / 86 99 99
E: info@pearlcaviar.de